Bürogebäude Leipzig Eutritzsch

Leipzig 2021

Standort
Leipzig Berliner Straße,
Wittenberger Straße
Beauftragung
LPH 1-5 nach HOAI, künstlerische Oberleitung
Bearbeitungszeit
2021 / 22
Fertigstellung 2.Quartal 2023
Bauherr
AOC Immobilien AG
Nutzung
Büro und Gewerbe mit Tiefgarage
Bruttogeschossfläche
14.000 m² zzgl. TG
Nutzfläche
Büro 11.900 m²
Status
In Planung

Der Standort für das Bürogebäude ist der markante Kreuzungspunkt Berliner Straße / Wittenberger Straße als Auftakt ins Entwicklungsgebiet Leipzig- Eutritzsch. Die Berliner Straße ist eine wichtige Zubringerstraße aus dem Norden in Richtung Leipzig und die Wittenberger Straße wird in Zukunft eine Haupterschließungsstraße in das geplante Quartier Eutritzscher Freiladebahnhof / Leipzig416 sein. Heterogene Baustrukturen und eine historische industrielle Architektursprache prägen das städtebauliche Umfeld des geplanten Büroneubaus.

U–förmig wird der Grundriss einen gesamten Baublock schließen und drei straßenseitige Fassaden den Kreuzungsbereich prägen. In Anlehnung benachbarter Gebäude wie der ehemaligen Strickwarenfabrik „Gebrüder Frank“ werden farbliche und materielle Gestaltungsformen aufgenommen. Durch die dreiseitige Straßenorientierung bietet das Gebäude mehrere Adressen, was die Flexibilität der Nutzung enorm vergrößert. So wird der Büroneubau kleineren, mittelgroßen und Großmietern die Möglichkeit geben moderne Büroflächen in allen gängigen Formen wie Zellenbüros, Kombi – und Großraumbüros zu mieten.