Eckbebauung im Gründerzeitviertel

Leipzig 2018

Standort
Leipzig
Frommanstraße / Heinrichstraße
Beauftragung
LPH 1-6 nach HOAI,
künstlerische Oberleitung
Bearbeitungszeit
03/2018 – 2020
Bauherr
Bauwobau GmbH
Niederlassung Leipzig
Nutzung
Mehrfamilienhaus mit Keller
Bruttogeschoss­fläche
1.450 qm ohne Keller
Wohnfläche
980 qm, 14 WHG
Status
In Planung

Der Stadtteil Reudnitz ist geprägt durch eine für Leipzig typische historische geschlossene Blockrandbebauung mit mehrgeschossigen gründerzeitlichen Gebäuden, welche fast ausschließlich zu Wohnzwecken errichtet wurden und auch heute noch genutzt werden. Die Planung besetzt die bis 1945 bebaute Ecke Frommannstraße / Heinrichstraße neu in den Grenzen der ursprünglichen Parzelle. An den vorhandenen Brandgiebel des Nachbarn wird bei Übernahme der gleichen Traufhöhen angebaut. Insgesamt werden 14 Wohnungen mit 2 bis 4 Zimmern auf 5 Geschossen errichtet. Die Architektursprache interpretiert Elemente der Gründerzeit und ordnet sich in das Gesamtensemble ein ohne dabei banal zu werden. Mit unterschiedlichen Qualitäten der Putzoberfläche wird die Fassade gegliedert und betont, was mit Farbwechseln unterstrichen wird. Nach der Fertigstellung wird das Wohngebäude wie selbstverständlich dazu beitragen den städtebaulichen Schaden zu reparieren.